Tolle Hilfe

von
26. Mai 2014, 05:00 Uhr

Feierabend im Bäckerladen, Stephanie Georgi wollte nach Hause. Doch auf dem Weg passierte am 6. Mai an der Oelixdorfer Straße ein Unglück: Ein Hund schoss an der langen Leine aus einer Einfahrt, sie stürzte mit dem Rad und knallte auf die Straße. Ein Mann habe sich um sie gekümmert, Polizei und Rettungsdienst gerufen, weiß Stephanie Georgi. „Sonst wäre alles noch ganz anders gewesen.“ Danken konnte sie ihm nicht: „Ich war bewusstlos und kann mich nicht an diesen Mann erinnern.“ So bleibt ihr nur, sich hier für die Hilfe zu bedanken. Die sei „wirklich toll“ gewesen. Genau so sieht es

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen