zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

20. August 2017 | 00:41 Uhr

Tierarztpraxis mit neuem Team

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Seit dem 1. Januar steht in der Tierarztpraxis in der Hauptstraße 32 ein neu formiertes Team für die professionelle Behandlung großer und kleiner Tiere bereit.
Nachdem Tierarzt Dr. Konrad Bartjen nach gut 40 Jahren jetzt offiziell seinen Ruhestand angetreten hat, werden Tierarzt Dr. Rainer Diehl, Tierärztin Anne Bartjen und Tierarzt Dr. Andreas Glindemann das neue Team bilden. Unterstützt werden sie von Assistenztierärztin Dr. Barbara Alberts und den Praxishelferinnen Meike Schneider, Frauke Masuch, Lisa Streich sowie von der auszubildenden Tiermedizinischen Fachangestellten im zweiten Lehrjahr, Fenja Voß, und Reinigungskraft Else Simon.

Dr. Rainer Diehl trat bereits im Jahr 1995 die Zusammenarbeit mit Dr. Konrad Bartjen an und ist seit 2001 gemeinsam mit Dr. Konrad Bartjen Teilhaber der Praxis, damals noch unter der Adresse Schlippen 7. Seit dem Jahr 2005 befindet sich die Praxis im schönen Reetdachhaus in der Hauptstraße. In modern ausgestatteten Praxisräumen werden die Kleintiere behandelt, Großtiere wie Pferde und Rinder behandelt die Tierärzte als Fahrpraxis direkt vor Ort.

Zum großen Leistungsspektrum der modernen Tierarztpraxis gehören ein 24-Stunden-Notdienst ebenso wie der Einsatz der Ultraschalldiagnostik, des digitalen Röntgens, der Endoskopie sowie Chirurgie mit der Möglichkeit zur stationären Aufnahme für Kleintiere. Da für den Praxisbetrieb eine Terminsprechstunde gilt, bitten die Tierärzte um telefonische Terminvereinbarung (04827/2318).

>Weitere Informationen können im Internet unter ,,www.tierarztpraxis-wacken.de“ eingeholt werden.


Karte
zur Startseite

von
erstellt am 14.Jan.2014 | 05:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen