Therapeutisches Reiten in Vaalermoor : Therapie auf dem Pferderücken

Avatar_shz von 28. November 2018, 15:07 Uhr

shz+ Logo
„Das Glück dieser Erde…“: Sabrina Denda auf dem Rücken von Pony Jule, geführt von Jette Wiese.
„Das Glück dieser Erde…“: Sabrina Denda auf dem Rücken von Pony Jule, geführt von Jette Wiese.

Seite 25 Jahren können Menschen mit Behinderung in Vaalermoor reiten. Die Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele sind durchweg positiv.

Vaalermoor | Ein Leben ohne Pferd können sich Sabrina Denda (55), Joachim Carstens (63) und Victor Hebel (61) aus der Itzehoer Wohngruppe der Glückstädter Werkstätten überhaupt nicht vorstellen. Seit 25 Jahren nehmen sie regelmäßig am therapeutischen Reiten teil. Zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen