„Moi et les autres“ in Itzehoe : Theater Itzehoe: Viel Esprit zwischen Tango und Chanson

shz+ Logo
mela (c) timo volz,quer

Jazz, Tango, Balkan-Musik und Dixie-Klänge sind am Dienstag angesagt im Theater Itzehoe.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
10. Februar 2019, 12:20 Uhr

Itzehoe | Ihre musikalischen Wurzeln liegen im französischen Chanson. Doch die Gruppe „Moi et les autres“ mixt auch Jazz, Tango, Balkan-Musik und Dixie-Klänge aus New Orleans in ihre Musik. Am Dienstag u...

etheozI | Ireh kleimiahnuscs rzulenW gleein mi ahczsöisefnrn .hnasonC choD eid ruGppe Mi„o te sel sta“rue xmti ahuc Jzza, T,noga suiaM-knalBk dnu älgiei-enKDx sau Nwe Orlenas in ihre iu.Msk mA ginDaest mu 3.910 Uhr trtit eis mi Ttrehae hIzeoet afu. saD tttnQuei um ied nsFiranöz teilJute srBostue gitl asl ebste BgnanS-diw Dsuhansceltd. etetigBel ovn absoKta,snr ea,Grrti rkoAneokd dnu clggSahz,eu arbe utirtemn uhca vno o,njaB uUlkeel reod akeMilod zreeähln eid eeLrdi niatclsgegheslhcAt – ectohisp dnu olinehlhs,ccam teiurntm hauc inrsocih dore vorell tWu. itM tWzi dnu riene tgune ePsir söfahnecnzris isEstpr frhüt tteeuliJ eBrsusto cuhrd dsa rg.oaPmmr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen