Im Kulturhof : Theater Augenblicke zeigt in Itzehoe seine Version von „Kleiner Mann, was nun?“

Avatar_shz von 14. Oktober 2019, 16:05 Uhr

shz+ Logo
Inga Jönsson (vorn) sowie (hinten v. l.) Sinikka Dörner, Norman Stahl und Cläre Bock. Fotos: Martin Krog
Inga Jönsson (vorn) sowie (hinten v. l.) Sinikka Dörner, Norman Stahl und Cläre Bock. Fotos: Martin Krog

Auch diesmal stehen viele Itzehoer Schauspieler auf der Bühne.

Itzehoe | Das Ensemble kommt aus Kiel – doch viele Gesichter sind in Itzehoe wohlbekannt. Das Theater Augenblicke gastiert Sonnabend, 2. November, 19 Uhr, im Kulturhof in der Dorfstraße. Auf dem Programm steht „Kleiner Mann, was nun?“ nach Hans Fallada. Itzehoer Uraufführung Ob Eggert Harms, Inga Jönsson, Ute Timmermann oder Lasse Bodenstein: „Auch dieses Mal si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen