Termine für offene Sonntage im Jahr 2015 bestätigt

Avatar_shz von
30. Dezember 2014, 05:00 Uhr

Ein verkaufsoffener Sonntag am Muttertag, ein anderer am 4. Oktober direkt nach dem Feiertag – diese Termine für das Jahr 2015 hatten für Kritik aus der Innenstadt gesorgt (wir berichteten). Doch sie bleiben bestehen, so das Ergebnis einer Vorstandssitzung des Vereins Wir für Itzehoe.

Diese war öffentlich, neben den Mitgliedern waren auch Nicht-Mitglieder unter den Gewerbetreibenden und Filialleitungen der Innenstadt eingeladen. Viele kamen und diskutierten ausgiebig, sowohl über die Termine für die verkaufsoffenen Sonntage als auch über das Late-Night-Shopping am Nikolaus-Tag. Helmut Seifert, Vorsitzender von Wir für Itzehoe, fasst zusammen: „Es bestand Einigkeit darin, dass die vorgeschlagenen und bereits veröffentlichten Termine für das Jahr 2015 unverändert bestehen bleiben und seitens des Handels wahrgenommen werden.“ Zudem sei „in großer Einmütigkeit“ beschlossen worden, am 5. Dezember 2015 wieder ein Late-Night-Shopping zu veranstalten. Dann wollten auch viele Geschäfte bis Mitternacht öffnen, die sich in diesem Jahr noch nicht beteiligt hätten.

Seifert wies zudem darauf hin, wann die Termine der offenen Sonntage und für die lange Einkaufsnacht im Jahr 2016 besprochen werden: Dies geschehe in einer öffentlichen Vorstandssitzung am 15. September 2015.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen