Beim Einkaufen in Itzehoe : Taschendiebin wird erwischt – und rettet sich mit einer Lüge

Avatar_shz von 15. Februar 2021, 14:20 Uhr

Unbekannte behauptet, sie habe die Geldbörse nur zurückgeben wollen.

Itzehoe | Fast hätte eine Itzehoerin am Sonnabend (13. Februar) beim Einkaufen ihr Portemonnaie eingebüßt. Sie ertappte die mutmaßliche Diebin – doch die zog sich mit einer Lüge aus der Affäre. Gegen 11.45 Uhr war die Itzehoerin im Aldi-Markt am Langen Peter, ihre Handtasche mit Geldbörse deponierte sie im Kindersitz des Einkaufswagens. Mehrfach musste sich die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert