zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

17. Oktober 2017 | 10:07 Uhr

Super Sonntag für Kunden und Geschäfte

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 09.Nov.2014 | 15:21 Uhr

„Ein Super-Sonntag!“ Die Wilsteraner Einzelhändler waren rundum zufrieden mit dem Kundenansturm auf ihre Geschäfte am gestrigen verkaufsoffenen Sonntag.

Als die Läden um 12 Uhr für fünf Stunden ihre Türen öffneten, herrschte von Beginn an Hochbetrieb. Die fachmännische Beratung der Kunden stand in den fast ausnahmslos inhabergeführten Geschäften wie immer im Vordergrund, aber auch zahlreiche Aktionen wie Kaffee und Kuchen, ein Gläschen Sekt und Erfrischungsgetränke sowie attraktive Sonderangebote wurden von den teilweise von weither angereisten Kunden gern genutzt.

Naturkundemuseum und Altes Rathaus luden zum Besuch ein. In der Halle des Alten Rathauses präsentierte der Fotoclub der Volkshochschule eine sehenswerte Ausstellung unter dem Thema „Blütenzauber“.

Für den wiederum von Hannelore Wesemann organisierten Kunsthandwerkermarkt in den ehemaligen Volksbank-Räumen am Markt war der offene Sonntag die Eröffnung einer fast vierwöchigen Ausstellungsdauer. 15Aussteller aus der Region, aber auch aus Bayern präsentierten Keramik- und Holzarbeiten, Strickwaren wie Schals, Mützen und Handschuhe, Schmuck und vorweihnachtliche Deko-Artikel. „Es war sehr viel los“, zeigte sich Hannelore Wesemann begeistert. „Die Leute kamen schon seit 10 Uhr, als wir öffneten.“ Der Kunsthandwerkermarkt wird noch bis zum 20. Dezember fortgesetzt und ist jeden Mittwoch und Freitag von 10 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen