Süße Versuchung

shz.de von
17. Februar 2016, 11:27 Uhr

7000 Schokoladentäfelchen hat der Einzelhandel im Dezember an die Kunden verteilt – verbunden mit einem Teilnahmeschein für das beliebte Weihnachtspreisausschreiben. Beschafft hatte die Leckerei Dieter Plett. Gewerbevereinsvorsitzender Olaf Reese meldete angesichts der süßen Versuchung allerdings kurz Zweifel an, ob tatsächlich alle Leckereien beim Kunden gelandet seien. Plett versicherte glaubhaft, dass er lediglich die beiden Schokoladen-Muster verzehrt habe. Nun darf er auch in diesem Jahr wieder die Schokolade beschaffen.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert