Itzehoe : Suchaktion mit Hubschrauber

shz+ Logo
Auch mit einem Hubschrauber wurde nach der Vermissten gesucht.
Auch mit einem Hubschrauber wurde nach der Vermissten gesucht.

Per Hubschrauber wurde über Itzehoe nach einer aus dem Klinikum verschwundenen Frau gesucht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Andreas Olbertz. von
11. Juni 2019, 17:39 Uhr

Itzehoe | Der Lärm war ohrenbetäubend und dürfte etliche Itzehoer unsanft geweckt haben. Am frühen Sonnabendmorgen gegen 4 Uhr kreiste ein Hubschrauber im Tiefflug über Itzehoe – besonders im Bereich Tonkuhle am S...

etIhzoe | reD mräL awr hneebboätndure und frütde chliete hrIozeet nsnfuat ewetgkc nb.eah Am rfhüen oeaennnrdnSgomb ngeeg 4 rUh kesteri ein eraucHubrhsb im Tfgifelu büer zeotehI – esdsoebnr im eiehBrc Teuhklno am ba.nerSgd

eWi srniceepiiPzleorh Meerl ldeNufe jeztt afu heagrcNfa eititt,lme endltaeh se cihs mu inee hiunSotkac lewi mi ikinuKlm eine ePtiitann naig“„bägg raw. Die ruaF rweud tlzhilcte wlhtabnlehoe na ehirr soaedresWnh oarfnfen.tge rDe brausbuhrecH netokn a.rbhdnee

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen