Mit Video : Streit um Schulden: 19-Jähriger in Itzehoe im Keller verprügelt

Avatar_shz von 30. Oktober 2018, 15:04 Uhr

shz+ Logo
Die Beamten retteten einen 19-Jährigen aus einem Keller, in dem er misshandelt wurde.

Die Beamten retteten einen 19-Jährigen aus einem Keller, in dem er misshandelt wurde.

Am Montagabend kam es in der Hindenburgstraße/Coriansberg zu einem Polizeieinsatz. Tatverdächtige wurden festgenommen.

Itzehoe | Ein 19-jähriger Mann ist laut Polizeiangaben am Montagabend im Keller eines Gebäudes am Coriansberg von zwei anderen Männern festgehalten und verprügelt worden. Er konnte per Handy eine Bekannte benachrichtigen und löste damit einen größeren Polizeieinsatz (wir berichteten). Polizei-Großeinsatz: Itzehoer im Keller verprügelt Die Frau habe den Beamten d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert