Unfall : Stoppschild missachtet: Fünf Verletzte

shz_plus
ksrcrash

Ein Kleinbus und ein Pkw sind Donnerstagabend in Norderwöhrden zusammengestoßen. Fünf Personen mussten ins Krankenhaus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
12. Oktober 2018, 10:36 Uhr

In Norderwöhrden hat es am Donnerstagabend heftig gekracht. Im Kreuzungsbereich Neuenkrug kollidierte gegen 19.15 Uhr ein Pkw mit einem Kleinbus. Der Fahrer des Pkw (44) wurde bei dem Unfall schwer verle...

In dNeörnwrdrohe aht es ma arngeanbDedotns hitefg .rgetkach Im rnsciKbueheuezgr keugeNrnu lkiotreldei enegg 911.5 Uhr ein kPw itm eeinm uiblsKen. erD rFaerh sde wkP )(44 ruedw bie med faUlnl rcwehs ezlettrv nud suetsm nsi ireedH asahrnKekun feieelnretgi r.wende eiwZ nsIsasne esd tmi gnmsseita irve eerretlnEfhn tztesebne eBssus treiltne etleheicr unnteleer.zVg eSi unwedr neelfbsal in ied lKknii r.gbthace cDruh edi thWuc sde prAualfls ewanr deieb Fuzeeharg rreeehm etMer wiet ebrü ide eßtSar dlgutrceehes n.wdoer bOrfeafn ttaeh der aFrerh des n,siKeuesbsl dre uaf mde enPeewrshg inhRgtcu oholfcskLeh-Rie neegtuwrs ,rwa das pitShdcslpo eeüe.nhbrs ieD nUletlfaslle awr rfü ehermer Snetdnu mriäuorgßg gres.tpre

zur Startseite