Unfall : Stoppschild missachtet: Fünf Verletzte

shz_plus
ksrcrash

Ein Kleinbus und ein Pkw sind Donnerstagabend in Norderwöhrden zusammengestoßen. Fünf Personen mussten ins Krankenhaus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
12. Oktober 2018, 10:36 Uhr

In Norderwöhrden hat es am Donnerstagabend heftig gekracht. Im Kreuzungsbereich Neuenkrug kollidierte gegen 19.15 Uhr ein Pkw mit einem Kleinbus. Der Fahrer des Pkw (44) wurde bei dem Unfall schwer verle...

nI rneNöhrddwoer tha se ma tndersgnaoeDnab hietgf thgrck.ae mI ruheceiuegrbKzns ueegurnkN itedolirekl eggen 9.511 Urh nie kwP mti eenmi iKb.nleus Der rreFah sde wPk (44) udwre bie mde anlfUl wcresh lzettver und esustm nis dHeeri uaKnhrakesn eirneeltgife .eewrnd Ziew Isneanss eds mti asneigtsm eriv nleenhfterrE bsteenezt ussBse tteniler itrheleec ln.egrtnuVzee eSi runwed faeelslnb in die likiKn .hgatebcr hDrcu eid Wtuch esd ufraslpAl nearw idebe Fhaezuerg ehemrre eMter wiet büre dei Strßea degctsuerleh re.donw efOnarbf tteha rde rFehar sed ,ebKilsssuen edr fua emd geenehsPrw cnRhutgi eslLhoie-ckofRh runegwtse ,wra das lpStohdspci sü.eehrnbe eiD lltsenelUlfa rwa ürf ereemrh tuednnS gägoßrumir pgteerrs.

zur Startseite