Itzehoer Großprojekt : Störschleife: Wie wird sie bezahlt ?

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von 07. November 2018, 11:21 Uhr

shz+ Logo
Wasser am Theater Itzehoe: So stellt sich der Verein Störauf die Wiederherstellung der Störschleife vor.
Wasser am Theater Itzehoe: So stellt sich der Verein Störauf die Wiederherstellung der Störschleife vor.

Das Rahmenkonzept liegt vor. Die Stadtverwaltung hofft auf Fördergelder, um die 34-Millionen-Investition stemmen zu können.

Das Projekt „Neue Störschleife“ wird zügig vorangetrieben. So sollen es der Stadtentwicklungsausschuss am Dienstag und in den Wochen danach der Finanzausschuss und die Ratsversammlung beschließen. Der wichtige Zusatz: Wenn es Fördermittel gibt. Genau da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen