zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

23. August 2017 | 12:35 Uhr

Stillwoche mit Foto-Shooting

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Unter dem Motto „Stillen unterstützen – Mütter in den Mittelpunkt“ lädt das Klinikum Itzehoe im Rahmen der Weltstillwoche zu einer Foto-Aktion ein: Montag, 30. September, von 10 bis 12 Uhr in der Elternschule, Maria-Bornheim-Weg 2, rückt die Fotografin Heiderose M. Kay werdende Eltern und junge Familien in den Fokus. Sie können sich mit der Aktionstafel fotografieren lassen und auf Wunsch auch an einem bundesweiten Fotowettbewerb teilnehmen. Außerdem wird über die Themen Bindung, Entwicklung und Stillen informiert.

Das Klinikum ist seit 2005 als „babyfreundlich“ anerkannt und bietet kompetente Stillberatung an. Dazu gehört auch, dass Müttern, die nicht stillen, gezeigt wird, wie Babynahrung korrekt zubereitet wird und wie die Flasche mit viel Nähe zum Kind gegeben werden kann.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 28.Sep.2013 | 00:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen