Drogen am Steuer : Steinburger Polizei zieht fünf berauschte Autofahrer aus dem Straßenverkehr

Avatar_shz von 17. Januar 2021, 16:29 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei sorgte am Wochenende für Sicherheit auf Steinburgs Straßen und untersagte berauschten Autofahrern die Weiterfahrt.
In mehreren Städten haben Partys und Feiern jüngst die Polizei auf den Plan gerufen.

Drei Fahrer fallen bei allgemeinen Verkehrskontrollen im Kreis Steinburg auf, zwei weitere durch ihre Fahrweise.

Itzehoe | Gleich mehrfach gerieten im Kreis Steinburg am vergangenen Wochenende Autofahrer ins Visier der Polizei, die sich trotz Drogenkonsums hinter das Steuer gesetzt hatten: Am Freitagabend um 23.50 Uhr stoppten Beamte im Itzehoer Leuenkamp einen 19-jährigen Mann aus Krempe im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Weil die Augen des Fahrers stark geröt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen