zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

24. September 2017 | 17:58 Uhr

Startschuss für neue Sportabzeichen

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 17.Mai.2016 | 16:54 Uhr

Ab Montag, 23. Mai, um 18.45 Uhr ist die Sportabzeichen-Gruppe des MTV-Wilster wieder im Einsatz. Im wöchentlichen Training werden für die Teilnehmer die sportlichen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Abnahme geschaffen. Trainiert wird in Wilster im Wilstermarsch-Stadion. Tipps gibt es von den Übungsleitern Udo Brandt, Anja Grünberg, Nadine Hoyer, Dörthe Urlaub, Tanja Wiggers und Klaus-Peter Kragge. Laufen, Springen, Werfen und Schwimmen bringen beim Sportabzeichen Punkte.


>Wer sich für die Bedingungen interessiert, kann sich vorab im Internet www.deutsches-sportabzeichen.de/fr/das-sportabzeichen ausführlich über die einzelnen Bedingungen informieren. Oder unter sportabzeichen.splink.de. Hier ist nur das Geburtsjahr einzugeben und die Anforderungen werden aufgezeigt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen