zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

12. Dezember 2017 | 04:29 Uhr

Starker Regen verzögert Bauarbeiten

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 24.Aug.2015 | 16:41 Uhr

Die Sperrung der Großen Kremper Straße gleich hinter dem Bahnübergang und des Verbindungsweges zwischen der Bohnstraße sowie der Fußgängerzone kann noch nicht aufgehoben werden. Die Arbeiten haben sich verzögert. Dort tauschen die Stadtwerke Glückstadt im Zuge der Ausbaumaßnahme Großen Danneddelstraße / Bohnstraße die Gas- und Wasserleitungen sowie die Schieber aus.

Dass die Bauarbeiten jetzt bis in den September hinein dauern, hängt vorrangig mit dem schlechten Wetter der vergangenen Tage zusammen. Trotz Pumpeneinsatz sei immer wieder Regenwasser in die Baugrube nachgelaufen. Ein weiterer Zeitfresser: Bei der Tiefbauarbeiten stießen Mitarbeiter der Firma Mohr aus St. Michaelisdonn auf die alten Fundamente früherer Gleissicherungsanlagen. „Die Leute haben über zwei Tage darauf rumgehauen und dann lagen uns große im Untergrund vorgefundene Findlinge im Weg“, erklärt Gerd Burkhardt von den Stadtwerken. Im Zusammenhang mit den Bauarbeiten werden gleichzeitig eine neue Mittelspannungsleitung sowie Leerrohre für die geplante Breitbandversorgung einmal quer über die Große Kremper Straße in Richtung Am Wall verlegt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen