Stadtwerke bekommen zweiten Geschäftsführer

Gülpen
Gülpen

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von
20. Juli 2016, 05:00 Uhr

Der zweite Geschäftsführer für die Stadtwerke Itzehoe GmbH ist gefunden: Gregor Gülpen (45) wird ab 1. Oktober der Kollege von Manfred Tenfelde. Die nichtöffentliche Entscheidung der Ratsversammlung, die die große Koalition vorangetrieben hatte, hat Bürgermeister Andreas Koeppen jetzt bekannt gegeben.

Zuvor hatte die Ratsversammlung bereits im Mai die Änderung der Unternehmenssatzung gebilligt, mit der der Posten des zweiten Geschäftsführer installiert wurde. Tenfelde hatte die Politiker danach darauf hingewiesen, dass diese Entscheidung gegen seinen Vertrag verstoße und für ihn nicht akzeptabel sei. Gestern erklärte der 60-Jährige auf Anfrage, er werde natürlich seinen Vertrag erfüllen und mit dem neuen Kollegen gut zusammenarbeiten.

Gülpen ist seit 13 Jahren als Führungskraft in der Energiebranche tätig, zuletzt sieben Jahre als kaufmännischer Leiter bei den Stadtwerken Lübeck. Zuvor arbeitete er im kaufmännischen Bereich und im Controlling bei der Stadtwerke Krefeld AG und der RWE-Tochter Mitgas.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen