Sprachspiele in der 4a

dsc_0002
1 von 2

von
06. Februar 2014, 05:00 Uhr

„Tragen Taschenkrebse Taschen?“ Mit Sprachspielereien nach dem Vorbild des Buches der Autorin Regina Schwarz aus Nordrhein-Westfalen haben sich gestern Fehrs-Schüler befasst. Paula, Johanna, Marie, Jan-Lennart, Jan und Milan (v. l.) und die restliche Klasse 4a schrieben Zwei- oder Vierzeiler über Tiere der Nord- und Ostsee und illustrierten sie. Die Autorin liest auf Einladung des Friedrich-Bödeker-Kreises heute auch in der Schule, so wie zuvor im Kinderhaus Blauer Elefant und morgen im evangelischen Kindergarten Fehrsstraße. Vermehrt halte sie aber solche Schreibwerkstätten ab: Das habe für die Kinder eine größere Nachhaltigkeit, sie seien aktiver und erzielten ein Ergebnis.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen