Aktion : Spielen im HC: „Es ist toll hier“

Schmetterling im Gesicht: Marie schminkt Maria.
1 von 3
Schmetterling im Gesicht: Marie schminkt Maria.

Jugendtreffs der Stadt machen drei Tage lang auf der Aktionsfläche auf sich aufmerksam.

shz.de von
23. Juli 2015, 05:00 Uhr

Ein Tischtennisball fliegt, bunt geschminkte Kinder laufen umher, ein ferngesteuertes Auto dreht seine Kreise. Normal für einen Jugendtreff, doch die Szenen spielen auf der Aktionsfläche im Holstein-Center. Im Rahmen ihres Sommerprogramms sind die Jugendtreffs Holzkamp und Wellenkamp dort mit Spielaktionen zu Gast.

Was sollte in den Ferien angeboten werden? Bei der Planung fiel die Entscheidung, „raus aus den Jugendtreffs zu gehen“, sagt Florian Fast, Mitarbeiter im Kinder- und Jugendtreff in Wellenkamp. Auf der Aktionsfläche wird er von Anna-Verena Rohlfs und Malte Höper unterstützt. Da viele Jugendliche und Kinder erzählt hätten, dass sie Zeit im Holstein-Center verbringen, sei entschieden worden, dort eine dreitägige Aktion zu machen. Auch heute noch können Kinder, Jugendliche und andere Interessierte sich im Tischkicker, Tischtennis oder Airhockey messen, Pedalo fahren und sich schminken lassen. Außerdem stehen eine Wii-Spielkonsole und eine Überraschungsaktion bereit.

Maria (10) lässt sich von Marie (13) einen Schmetterling ins Gesicht schminken. Sie wusste nichts von der Aktion, ist nur zufällig mit einer Freundin vorbeigekommen. „Es ist toll hier“, freut sich die Zehnjährige. Jetzt überlegt sie, nach den Ferien in einem Jugendtreff vorbeizuschauen. Auch Neele (6) und Camilla (5) sind nur zufällig da. Sie probieren sich am Pedalo und spielen mit Florian Fast Magnetfußball. „Die Spiele sind super“, findet Neele. Nach den Sommerferien wird sie eingeschult und darf dann in den Kinder- und Jugendtreff in Wellenkamp kommen.

„Wir können so viele neue Kinder und Jugendliche kennen lernen“, sagt Fast. Viele wüssten gar nicht, dass es Jugendtreffs in Itzehoe gebe, im HC sei die Resonanz gut. Deshalb sei die Aktion „auf jeden Fall total gut gelaufen“.

Merlin (13) wusste von dem Angebot, denn er besucht seit rund zwei Monaten den Wellenkamper Jugendtreff. Sein Urteil, während er ein Pedalo ausprobiert: „Es ist ganz gut hier.“ Lob kommt auch von Eltern wie der Barmstedterin Carmen Holst: „Das belebt hier alles und ist ein richtiger Hingucker.“

>

Heute läuft die Aktion noch einmal von 11 bis 18 Uhr.



zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen