Spiel und Spaß für 140 Landfrauen

Das Bingo-Team mit Anke Münster, Doris Dimpker, Silke Frauen und Silke Meifort (von links).
Das Bingo-Team mit Anke Münster, Doris Dimpker, Silke Frauen und Silke Meifort (von links).

shz.de von
16. Juli 2015, 13:41 Uhr

Jede Menge Spaß und Informationen standen im Mittelpunkt beim Sommerfest des Landfrauenvereins Wilstermarsch. Ausrichter war der Bezirk Brokdorf, und es gab ein umfangreiches Programm in der Sporthalle. 140 Landfrauen waren der Einladung gefolgt und freuten sich über die Darbietungen der Gruppen „Tanzmäuse“ und „Dance Fire“, die unter der Leitung von Elena Meyer zu flotter Musik tanzten.

Nach einem Essen stellte Bürgermeisterin Elke Göttsche gemeinsam mit Heinke Langbehn und Angelika Storjohann ihre Gemeinde in Bildern vor, dabei zeigte sie interessante Ecken und gab wissenswerte Informationen. Hanna Averhoff und Karin Rodewoldt berichteten in einem Sketch vom Geschehen und ihren Beobachtungen am örtlichen Glascontainer, außerdem besangen die Brokdorfer Damen, was alles so vom Rudern kommt. Bei einem vergnüglichen Bingo-Spiel konnten außerdem Preise gewonnen werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen