Speeldeel zeigt „Rieken & Co.“

Doris Dammann, Heidrun Matthießen, Stephan Hochsprung
Doris Dammann, Heidrun Matthießen, Stephan Hochsprung

von
12. Januar 2015, 10:33 Uhr

Auf Einladung des Heimatvereins Kellinghusen gastiert die Itzehoer Speeldeel mit der Komödie „Rieken & Co.“ im Bürgerhaus Kellinghusen. Die Vorstellung beginnt am Sonnabend, 31. Januar, um 15.30 Uhr.

In dem Stück von Rosemarie Brennike (Plattdeutsch Marian Lachmann) geht es um die Schwestern Luise und Rieken, die schon als Kinder Spaß daran hatten, sich gegenseitig Streiche zu spielen. Das hat sich bis heute nicht geändert. Cousin Georg war immer dabei und immer derjenige, der hinterher bestraft wurde. Nun sind alle drei in die Jahre gekommen. Das Haus, in dem sie zusammen leben, haben sie zu gleichen Teilen geerbt, aber den Rest des erheblichen Familienvermögens haben die Schwestern bekommen, denn Georg hatte ja seinen Beruf. Der sieht das ganz anders: „Ein Millionär, wie ich, und arbeiten!“

Aber man hat sich arrangiert, Georg kümmert sich um die Damen, die ihm abwechselnd Geld zustecken. Doch seit Inge bei Georg eingezogen ist, wird alles anders. Er will die junge Frau auch noch heiraten und ihr ein luxuriöses Leben bieten. Also werden Pläne geschmiedet, um an das Geld der Schwestern zu kommen. Da kommt Andreas ins Spiel, aber der hält sich nicht an die Regeln.


>Der Eintritt an der Tageskasse beträgt sieben Euro.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen