SPD ehrt verdiente Genossen – und wählt einen neuen Vorsitzenden

Seit 40 Jahren in der SPD: Herta Hafemeister wird von Gunnar Frischte geehrt.
Seit 40 Jahren in der SPD: Herta Hafemeister wird von Gunnar Frischte geehrt.

shz.de von
22. Mai 2014, 11:58 Uhr

Auf der Jahresversammlung der SPD Kremperheide/Krempermoor mit Stützpunkt Neuenkirchen gab es eine besondere Ehrung: Gunnar Fritsche übergab eine Urkunde mit Treuenadel sowie eine Orchidee an Herta Hafemeister aus Neuenkirchen für ihre 40-jährige Mitgliedschaft. Sie sei „die vielen Jahre überall dabei gewesen, habe - wo immer nötig - tatkräftig unterstützt und überall geholfen. Die Jubilarin kündigte an, sie wolle auch weiterhin aktiv sein.

Weiterhin wurden Hans Mölln für 35 Jahre, Carola Schülke und Barbara Martin für 25 Jahre sowie das Ehepaar Jahn für 20 Jahre Mitgliedschaft in der SPD ausgezeichnet.

Durch die anschließende Wahl gab es einen Wechsel im Vorstand: Jürgen Barnbrock löst Gunnar Fritsche als Vorsitzenden ab, zum Stellvertreter wurde Tobias Falk gewählt. Gisela Wolter übernimmt das Amt der Kassiererin. Hubertus Adamski als Schriftführer und Susann Barnbrock als Pressesprecherin bleiben weiterhin im Amt. Als neue Beisitzer wurden Gunnar Fritsche und Hans Mölln gewählt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen