Bahrenflether Treckerverein : Spatenstich für neues Backhaus

shz_plus
<p>Das Team um den Vorsitzenden Andreas Mohr (Mitte) auf dem Neuenkirchener Scheunengelände.</p>

Das Team um den Vorsitzenden Andreas Mohr (Mitte) auf dem Neuenkirchener Scheunengelände.

Der Verein „Trecker, Land und Leben“ hat ein neues Projekt: In Bahrenfleth entsteht ein traditionelles Backhaus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. Januar 2019, 10:59 Uhr

Bahrenfleth | Es ist die Grundlage für das nächste Projekt des Bahrenflether Vereins „Trecker, Land und Leben“: Mit dem Spatenstich durch ein Team um den Vorsitzenden Andreas Mohr begannen auf dem Neuenkirchener Scheun...

ertlenhhfaB | sE sti dei nrGlgudae rfü sad cstehnä ktrjoPe eds rfrnhleahBeet iVsnree „ekrTecr, naLd udn eb:n“eL iMt med nhetSitaspc urcdh ein emaT um dne nisroezndVet nAresda ohrM gaebnnen auf med neeuNinkrerech edceheSäenlnung ide tnreebiA rüf edn Bua sinee a.cBuhesksa ortD elosln tBor nud redane Banrcwkea cnha tarherlaehtregbc rAt nshteten.e Das etidkbnäcsgeuBae mi dreaioeltiltnn iltS rdiw von nde eerdgiieVtmneilrsn ni egiEregein eheoghcn.goz Es sllo ebenn edn ebetris envnadnhore nir,Eitncenuhg inhascneM ndu teGnerä chno rhme ibEinlck ni dsa ebeldaLnn ehrerfür inetZe rägnwehe.

zur Startseite