Theater Itzehoe : Sorgenkind Speeldeel

Andreas Olbertz. von 21. Mai 2019, 11:01 Uhr

shz+ Logo
Das Theater im Herzen der Stadt konnte im vergangenen Jahr wieder mit guten Zahlen aufwarten.
Das Theater im Herzen der Stadt konnte im vergangenen Jahr wieder mit guten Zahlen aufwarten.

Das Theater legt gute Zahlen für 2018 vor. Ulrike Schanko sieht allerdings Probleme bei Kulturnacht und Vermietungen.

Itzehoe | 2018 war wieder ein gutes Jahr für das Theater Itzehoe. „Ulrike Schanko hat wieder gut eingekauft und vermietet. Das Publikum ist wieder gut gekommen“, erklärte Verwaltungsleiter Martin Scholz jetzt im Ausschuss für städtisches Leben. Bei den variablen Kosten, also Gagen und Eintrittserlöse, wurde ein Überschuss von gut 86.000 Euro und damit ein Deckun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen