Sonne in die Dose

shz.de von
24. August 2016, 09:38 Uhr

Man sollte es nicht für möglich halten: Aber heute ist tatsächlich der Tag der Konservendose. Einen solchen hat jedenfalls die Initiative „Zu gut für die Tonne“ ausgerufen. Sie setzt sich gegen eine Wegwerfmentalität bei Lebensmitteln ein und weist zu Recht darauf hin, dass viele Nahrungsmittel in der Blechbüchse lange Jahre haltbar sind. Vielleicht sollte man das aktuelle Sommerwetter auch mal schnell einkonservieren. Dann hätte man über den kommenden Montag hinaus etwas davon. Bei Bedarf kann man dann eine Dose Sonne öffnen. Nach Erfahrungen mit diesem Sommer (und dem Frühjahr) sollte man sich aber schnell einen größeren Vorrat anlegen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen