zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

20. August 2017 | 10:37 Uhr

Megafeier : Sommerparty mit großem Feuerwerk

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Für die Beach-Party werden auf dem Hungrigen Wolf 250 000 Watt Musik- und 100 000 Watt Lichtleistung installiert

Party zum Sommerausklang: Zum ersten Mal veranstalten Sonnabend, 30. August, die Firma HEI-Tech und Diamond Feuerwerk im Gewerbe- und Freizeitpark Hungriger Wolf ein Mega-Musik-Event. Ab 20 Uhr wird der Hangar B Austragungsort der „RSH Beach Party“ mit den die drei DJs Volker Mittmann, Heiko Arp und Thomas/HT sein. Damit das Ambiente auch zum Anlass passt, wird der Flughafen sommerlich umgestaltet: „Wir schütten Tonnen von Sand auf und verwandeln die Area in einen einzigen Beach Club“, kündigt Ausrichter und DJ Heiko Arp an.

Vor allem für die Disco wird einiges an Technik aufgeboten: Es wird ein Discotower aufgebaut, eine gigantische Hightech-Tanzfläche vorbereitet, eine Miami-Beach-Cocktailbar eingerichtet. Außerdem werden zahlreiche Palmen aufgestellt sowie die Location mit unzähligen Beach-Accessoires ausgestattet. Die 4000 Quadratmeter große Fläche im eingezäunten Outdoor-Bereich, die über die 40 Meter breiten Tore mit dem Indoor-Bereich verbunden ist, bietet Liegestühle zum Relaxen unter Palmen. Für die Beach-Party werden auf dem Gelände 250 000 Watt Musik- und 100 000 Watt Lichtleistung installiert.

Natürlich gibt es auch etwas zu Essen. „Wir haben verschiedene gastronomische Angebote vorbereitet – von Gegrilltem über Pizza bis zum Crêpes“, kündigt Arp an. „Sollte es wider erwarten regnen, so lassen wir einen Teil der Schotten dicht und feiern indoor auf 1500 Quadratmetern Fläche weiter.“ Weiteres Bonbon: Jeder Gast, der bis 21 Uhr erscheint, erhält einen „Hungry Wolf“-Cocktail gratis. Um 23 Uhr wird die Firma Diamond eine Augenweide präsentieren: „Dann gibt es ein buntes Höhenfeuerwerk von den Profis.“

Damit alle unbeschadet hin und wieder nach Hause kommen, wird ein Busshuttle eingerichtet. „Er bringt die Gäste im Umkreis von 30 Kilometern um das Veranstaltungsgelände zum Event und auch wieder nach Hause.“ Damit die Busfahrt nicht zu langweilig wird, hat DJ Heiko Arp ein Tape vorbereitet, das die Besucher musikalisch auf den heißen Abend einstimmen wird.

 

 

>RSH Beachparty, Sonnabend, 30. August, Hungriger Wolf, Hangar-B: 20 Uhr: Einlass; 20 bis 22 Uhr: DJ Thomas HT; 22 bis 23 Uhr: DJ Heiko Arp; 23 Uhr: Höhenfeuerwerk von Diamond Feuerwerk; 23.45 bis 2.30 Uhr: DJ Volker Mittmann; 2.30 bis 5 Uhr: DJ Thomas HT & DJ Heiko Arp. Tickets: Reguläres Ticket (Zugang zum Eventgelände): VVK: 10 Euro; AK: 12 Euro; VIP-Ticket (Zugang zum Eventgelände und zum abgesperrten VIP Bereich sowie alle Getränke außer Cocktails): Vorverkauf 49 Euro; Abendkasse 59 Euro; Tickets auch über den Onlineshop (plus drei Euro);

Vorverkaufsstellen: Itzehoe: Tanzschule Giesen; Hohenlockstedt: Presto Pizza Service; Hohenaspe: Kfz-Werkstatt Axel Lipp; weitere Informationen und Shuttle-Busse unter www.hangar-b.de

 

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 15.Aug.2014 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen