Grüne Energie in Quarnstedt : Solaranlage: Sichtschutz für Anlieger

Avatar_shz von 08. Oktober 2019, 13:13 Uhr

shz+ Logo
Direkt an der Bahnlinie Hamburg-Kiel soll der neue Solarpark in Quarnstedt entstehen.  Fotos: Ludger Hinz
Direkt an der Bahnlinie Hamburg-Kiel soll der neue Solarpark in Quarnstedt entstehen.

Die geplante Anlage an der Bahnstrecke Hamburg-Kiel soll hinter Pflanzen und Bäumen versteckt werden.

Quarnstedt | Bei der geplanten Solaranlage der Gemeinde Quarnstedt fühlten sich drei direkte Anwohner in der Planung bislang außen vor gelassen. Das soll sich ändern. Günther Consbruch, Jörg Behm und Karl-Heinz Stürck wurde Besserung zugesagt.   Einem ersten Gespräch, dem sich bereits eine Umplanung anschloss, folgte nun ein weitergehendes Treffen, das sich mit der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen