Guten Morgen : Socken-Sammler

1 von 2

Hannes beschäftigt heute die Sammelleidenschaft von Frauen und Männern...

shz.de von
31. August 2013, 05:36 Uhr

Frauen wird ja bekanntlich nachgesagt, an keinem Schuhgeschäft vorbeigehen zu können, ohne hinterher ein neues Paar im Schrank zu haben. Eine Bekannte gibt das auch zu – und meinte grinsend, dass sie diese Sammelleidenschaft von ihrem Vater habe. Auf erstaunte Nachfrage ihrer Freundin erzählte sie lächelnd, dass ihr Papa zwar kein Faible für Schuhe habe, dafür aber für Socken. Ja, er könne an Sockenständern oder -körben einfach nicht vorbei gehen, ohne sich ein Paar auszusuchen und zu kaufen. Wenn es denn mal zu viel wird in der Socken-Schublade, sortiert ihre Mutter aus – vor allem die poppigen Paare.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen