Musikfestival : SHMF im nächsten Jahr auch in Wilster?

Könnte Spielstätte des Schleswig-Holstein Musik Festivals sein: das Colosseum.
Könnte Spielstätte des Schleswig-Holstein Musik Festivals sein: das Colosseum.

Die Marschenstadt rückt in den Fokus der Festivalorganisatoren.

shz.de von
30. August 2018, 11:50 Uhr

Das Colosseum in Wilster könnte im nächsten Jahr Schauplatz für ein Gastspiel des Schleswig-Holstein Musikfestival (SHMF) werden. Vorgesehen ist laut Bürgermeister Walter Schulz „ein bisschen Musik-Comedian“. Termin: 31. August. Benötigt werden Plätze für rund 500 Besucher.

Gegenüber dem Veranstalter, so Schulz weiter, müsse allerdings die Übernahme eines möglichen Defizits in einer Höhe von bis zu 10 000 Euro garantiert werden. Die Stadt will daher versuchen, auch den Regionalverein und das Amt mit ins Boot zu holen. Auch hofft man auf Sponsoren und Spenden.

Ungewöhnlich wäre eine solche Garantieerklärung nicht. Auch bei der einst in Wilster gelaufenen NDR-Stadtwette musste die Stadt für 10 000 Euro bürgen. Nach Abzug aller Einnahmen war Wilster damals auf rund 2000 Euro an Kosten „sitzengeblieben“.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen