Seniorenbeirat diskutiert über Pflege

shz.de von
01. April 2016, 11:08 Uhr

Die Pflege im Alter steht im Mittelpunkt der 61. Sitzung des Seniorenbeirats der Stadt Wilster. Die Interessenvertretung älterer Mitbürger unter dem Vorsitz von Jochen Meiforth lädt dazu am Mittwoch, 27. April, um 9.30 Uhr in den Sitzungssaal des Amtsgebäudes ein. Nach einer kurzen Eröffnung werden zwei Referentinnen vom Klinikum Itzehoe zu den Themen „Aktiv im Alter“, „Wenn die Familie pflegt“ und „Was nun: Wer zahlt?“ sprechen. Anschließend darf über die Themen gerne diskutiert werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen