Seit 60 Jahren in der Feuerwehr: Ehrung für Claus Schack

Ehrungen: Wehrführer Rainer Mohr mit den langjährigen Mitgliedern Claus Schack (li.) und Lothar Haberberg (re.).
Ehrungen: Wehrführer Rainer Mohr mit den langjährigen Mitgliedern Claus Schack (li.) und Lothar Haberberg (re.).

shz.de von
30. Januar 2015, 13:15 Uhr

Ehrungen und Beförderungen standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung bei der Feuerwehr Dägeling. So wurden Claus Schack für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Wehr ausgezeichnet. Lothar Haberberg und Claus Wilke blicken jeweils auf 40 Jahre Zugehörigkeit zur Dägelinger Wehr zurück. Letzterer wurde darüber hinaus noch für seine Verdienste rund um die Feuerwehr mit einem Ehrenabzeichen ausgezeichnet.

Wehrführer Rainer Mohr lobte die Kameradinnen und Kameraden für ihren geleisteten Einsatz für die Gemeinde im abgelaufenen Jahr und hob die Bedeutung der Wehr für die Dorfgemeinschaft hervor. Exemplarisch nannte er dabei die im letzten Jahr organisierte Dorfolympiade. „Die positive Resonanz darauf war wirklich überwältigend, darauf können wir zu Recht stolz sein“, so Mohr.

Besonders glücklich zeigte er sich über den Umstand, dass viele neue Helfer im Laufe des Jahres 2014 beigetreten sind. „Nun gilt es, mit euch zusammen die Grundlagen der täglichen Feuerwehrarbeit zu erarbeiten und euch so bestmöglich auf die bevorstehenden Aufgaben vorzubereiten.“ Mohr ergänzte: „Dafür sind unsere Übungsabende in der Wehr unerlässlich. Aber auch die Ausbildung auf Kreisebene spielt eine sehr wichtige Rolle. Aber auch der Spaß wird nicht zu kurz kommen.“

Ferner geehrt wurden Uwe Schnepel (30 Jahre) sowie Lars Hesse und Bodo Hartkopf (jeweils 10 Jahre). Zu Löschmeistern befördert wurden Volker Hinrichsen, Thomas Lange und Thorsten Ernst.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen