Notlandung bei Rethwisch : Segelflugzeuge landen auf Acker

Avatar_shz von 25. März 2019, 14:35 Uhr

shz+ Logo
fspsegelflieger

Kein Auftrieb mehr – das zwang zwei Segelflieger zur ungeplanten Landung.

Rethwisch | Am Sonntagnachmittag sind zwei Segelflugzeuge auf einem Acker an der Dorfstraße in Rethwisch gelandet. „Die Piloten mussten dort notlanden, da die Fluggeräte aufgrund der Thermik nicht mehr genug Auftrieb hatten“, erklärt Polizeisprecherin Maike Pickert....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert