Sechs Aufsteiger

15 Steinburger Frauenteams im Kreisfußball

von
24. Juli 2015, 16:31 Uhr

Im Frauenfußball gehen in Kreisliga und A-Klasse in der neuen Saison 15 Steinburger Teams ins Rennen. Beide Staffeln werden diesmal kreisübergreifend mit Dithmarschen spielen, da aus dem Nachbarkreis nur zehn Vereine gemeldet haben. Die Kreisliga wird mit zwölf Mannschaften den Spielbetrieb aufnehmen, von denen die Hälfte Aufsteiger sind. Dies wurde nötig, weil die Klasse ohnehin zuletzt nur mit elf Teams spielte, VfL Kellinghusen und Heider SV in die Verbandsliga aufgestiegen sind und MTV Wrohm nicht mehr gemeldet hat. Die Kreisklasse A spielt mit 13 Teams. Die Saison beginnt für die Frauen mit dem Kreispokal am 12. August.


Kreisliga West: VfR Horst, SG Krempe/NR II, Münsterdorfer SV, SG Vaalia/Wacken, SG Eider 06, SG Süderholm/Sarzbüttel, TSV Nordhastedt (Aufsteiger Dith.), ETSV Fortuna Glückstadt (Aufsteiger Stbg.), TuRa Meldorf II (2. Aufsteiger Dith.), TSV Heiligenstedten (2. Aufsteiger Stbg.), SV Merkur Hademarschen (3. Aufsteiger Dith.), SG Wilstermarsch II (3. Aufsteiger Stbg.)

Kreisklasse A West: SV Peissen (Absteiger), SG Hohenaspe/Lola, FSG Oldendorf Itzehoe, FC Reher/Puls (9er), NFC Kellinghusen/Mühlenbarbek (9er), FC Offenbüttel, SV Farnewinkel-Nindorf, Neuenkirchener SC, SG Hennstedt/Pahlen, SG Süderholm/Sarzbüttel II, SG Barlt/St. Michel/Averlak, TSV Buchholz, TSV Büsum (9er).

Kreispokal Vorrunde (12.8., 19 Uhr): SV Peissen – SG Hohenaspe/Lola, FSG Oldendorf Itzehoe – TSV Heiligenstedten, FC Reher/Puls – SG Vaalia/Wacken, NFC Mühlenbarbek/Kellinghusen – VfR Horst; ETSV Fortuna Glückstadt - Münsterdorfer SV (Termin noch offen).

Kreispokal 1. Runde (19.8., 19 Uhr): Sieger Reher/Vaale – VfL Kellinghusen, Sieger Peissen/Hohenaspe – SG Wilstermarsch, Sieger MühKe/Horst – Sieger Oldendorf/Heiligenstedten, Sieger Glückstadt/Münsterdorf – Neuenbrook/Rethwisch (26.8., 19.30 Uhr).

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen