Freibad Krempe : Schwimmbad-Saison endet

Zum Badespaß in Krempe gehörte auch das Meerjungfrauenschwimmen.
Zum Badespaß in Krempe gehörte auch das Meerjungfrauenschwimmen.

Nach dem herausragenden Sommer ist am Sonntag zum letzten Mal in diesem Jahr geöffnet.

shz.de von
14. September 2018, 09:36 Uhr

Das Freibad Krempe schließt seine Pforten am morgigen Sonntag um 17 Uhr. Mehr als 40 000 Badegäste haben das Bad in dieser Saison besucht. Damit bescherte der Jahrhundertsommer den Krempern eine ungewöhnlich große Besucherzahl.

Wer nun zum Saisonende eine Abschlussrunde in den Schwimmbecken drehen will, kann sich dies noch bis morgen Nachmittag vornehmen. Danach werden die Schwimmmeister Ralf Roters und Janosch Lecke das Freibad auf den kommenden Winter vorbereiten.

Dabei gilt: Nach der Saison ist vor der Saison. Im Mai 2019 öffnet das Freibad wieder seine Tore. Bis dahin sind noch viele Unterhaltungs- und Sanierungsarbeiten erforderlich, damit die Becken den Badegästen wieder zur Verfügung stehen. So ist geplant, die Durchschreitebecken zu erneuern und die Fliesen der Beckenkanten durch eine Spezial-Beschichtung zu ersetzen. Dazu wurden bereits entsprechende Fördergelder beantragt.

Der Badausschuss des Amtes Krempermarsch wird sich in seiner Sitzung am Dienstag, 25. September, mit der abgelaufenen Saison und mit der Vorbereitung auf die Saison 2019 beschäftigen. Dazu tagt der Badausschuss um 17.30 Uhr im Freibad. Die Sitzung ist öffentlich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen