Polizeieinsatz in Itzehoe : Schwerverletzter nach Messerstecherei am Zob

shz+ Logo
Einsatz am Zob in Itzehoe: Polizisten vernehmen Zeugen.

Augenzeugen berichten von einer blutigen Auseinandersetzung am Busbahnhof. Der Täter soll flüchtig sein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
28. Oktober 2019, 00:00 Uhr

Itzehoe | Am Itzehoer Zob ist es am Montagnachmittag gegen 16 Uhr zu einer blutigen Auseinandersetzung gekommen sein. Augenzeugen berichteten vor Ort, in einer Gruppe von Männern sei lautstarker Streit ausgebrochen...

eeozthI | Am zteeIohr Zob tsi es am timatngntgMohcaa eggne 16 hrU zu riene eutgilnb egetzesduinnusarnA eeomnmgk s.nie nueAezgguen tbeetceihrn vor r,tO in nreei reppuG ovn nenänMr sei trarsluaekt trStie benracso.euhg nDan eis eein nhinecmlä sPnore mit einme sreseM rzeeltvt eo.wdrn e"inS nzrgae elPlvruo awr olvl ,lB"ut gesat nie saPts.na eDr thlmmcußaei etTär sie fteügtcehl.

eiD lizioPe eg,tttiäesb dass nei nnMa rewsch eltvertz .rewdu Er eudrw nov tNzrota nud eitnRsedgstntu gstrevor udn nis krnaenhsuaK hearcgb.t  atiDesl zu eätTr nud aaetrTnggh eetlit eid lePiizo ma ontgaM krtedi chna der tTa sau tmegtcsnhinesikttrula Gnedürn ntchi i.tm eeMrhre taBeem aenrw am Zob mi zaiEstn ndu nveanhrem vor Ort ueegZn.

HLMXT ckoBl | lcunhrioaltBtimo ürf telirAk 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen