Dithmarschen : Schwerer Unfall in St. Michaelisdonn

shz+ Logo
Die Burger Straße musste für die Bergungsarbeiten gesperrt werden.

Die Burger Straße musste für die Bergungsarbeiten gesperrt werden.

Aus noch ungeklärter Ursache kam eine 44-jährige Frau mit ihrem Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. August 2019, 07:29 Uhr

St. Michaelisdonn | Am frühen Dienstagmorgen gegen 4:30 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in St. Michaelisdonn (Kreis Dithmarschen). Eine 44-Jährige Fahrerin aus Hochdonn befuhr mit ihrem Nissan Micra die Burger St...

tS. ieMainsholdcn | mA fhrüen gmenrgieanDsot engge 03:4 rhU amk es uz emnei henesrcw slfVkrrleheanu ni .tS ndlhnaicoieMs (isrKe )thaersim.Dnhc ienE geä4-Jih4r raiFnerh asu dcnohHno erufbh mti ehmri asnsiN ciaMr dei gureBr eaßStr asu bQcrkoniu koenmdm in tcinghuR .St eaMihonsdnc.il iretnH enire veLnkkiurs mak ide nreFhria urkz rov mde shiltrcsOd sau hnoc enrgktäurle crsUhea trsech von edr aarhbFnh ab dnu etchrak tim olrelv Wthcu neegg eeinn a.uBm

Druhc end uflAralp weurd eid Fura hsercw vettezlr udn akm imt med sdguseetnRtnit ins nauearsnhKk ahnc H.eeid rFü eid mBnagagheußenmnrs raw eid rreuBg raßtSe zeurziktgi lovl sp.retgre nA dem ssiNan ciaMr nadentst ien aohTa.elcstnd

  XMLTH okBlc | ltihlocairnmBtou ürf letAirk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert