B5 zwischen Heiligenstedten und Itzehoe : Schwerer Unfall: BMW gerät in den Gegenverkehr

shz+ Logo
fspunfall

Möglicherweise war Aquaplaning die Ursache für einen schweren Verkehrsunfall am Freitag Morgen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. August 2019, 11:26 Uhr

Heiligenstedten | Bei einem Verkehrsunfall auf der B5 wurde am Freitagmorgen eine Autofahrerin verletzt. Der Fahrer eines BMW kam aus Richtung Itzehoe vermutlich durch Aquaplaning von der Fahrbahn ab und geriet in den Gege...

diseltnteegnieH | eBi nmeie esuVnarhfelrlk afu erd 5B erduw am eagieFrmtgron eine othAruranief eteztrvl.

Der Frehra sinee BWM kam usa Ruhtgicn otzIeeh mechvliutr drchu apanqnlgiuA nvo edr hhaFrabn ab dnu gtieer ni dne nhrGer.eeekvg

Eein Ahearrintouf eotnnk aefrbfon intch mehr hegczrttiie senermb und seißt mti irmeh VW egnge den BM,W rolrve die tonKoller reüb inreh aWegn udn neetlda ufa red tSeie ni erd ngBuc.öhs reD teesunttRnsgid achertbu die uFra ins toheezIr umnkiil.K

Dei Fiiwieglrle eeFerrhwu lnd-eeimenttkgedeHüiBesn druwe rüf ied unuenlaegfaes tteebirsBfefso an edi zlitesEntslea zngoherae.eng eDi rßedsansetBu eudwr rfü etaw neie eblah Sedtun olvl rpr.gtees

TLHMX Bkcol | Bimrtncuhltoaoli üfr eAkil rt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert