Motorradunfall bei Kaaks : Schwerer Unfall: Biker lebensgefährlich verletzt

shz+ Logo
An der Kawasaki, Baujahr 2014, entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.
An der Kawasaki, Baujahr 2014, entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

Der Motorradfahrer fuhr ungebremst in die Seite eines Transporters.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
24. Mai 2019, 15:41 Uhr

Kaaks | Bei einem Unfall am Freitag auf der Landesstraße 127 sind ein Motorradfahrer lebensgefährlich und ein weiterer schwer verletzt worden. Der 25-jährige Biker war mit einem gleichaltrigen Begleiter von Kaaks...

skaaK | Bei nmeie aUlfnl am Fireatg uaf erd tLreaneadßss 172 nsdi eni ohadrfrotareMr efäblhilecrehnsg und ine rrewteei shrwec rvtltzee onderw. Der r5äi-hej2g ikBer arw mti meine litechreaiglng rleitBege von saakK ni nughRtci cenfehdlSe ergsnte.wu aDieb rbhsüea er nenei rnerTrpao,ts dre in legihcer hgcRunit kinls ni ned Sararene egW gaeenibb loetwl. Dre oMdtrrraeorhfa urfh ntmgsrebue in edi teiSe dse e;usFarhzg ien od,flnegre eedfbtuerner irBek nnetko ehigreciztt rnes.meb iDe elnrtVezte nwrued isn anunaeKskhr .hbrgacet nA dem ardK tndsetna nie Sendahc nvo etaw 01.000 o,Eur an dem oaepnrsrTrt ovn 0050 uEr.o rDe 28iejräg-h fserrrotheTaparnr teuteps 5,02 irPlm.leo rDe rkVehre uderw ipieurgns teilireee.tgvob

THMXL kBcol | atolnmhciuloBirt für  etArilk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert