Unfall in Breitenburg : Schweizer missachtet Vorfahrt und rammt 53-Jährigen

Avatar_shz von 06. Oktober 2020, 17:02 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei  musste einen Unfall in Breitenburg aufnehmen.
Die Polizei musste einen Unfall in Breitenburg aufnehmen.

Sachschaden 7000 Euro, Personen unverletzt – das ist das Ergebnis eines Unfalls in Breitenburg.

Breitenburg | Sachschaden entstand Montagnachmittag bei einem Unfall in Breitenburg. Ein 46-jähriger Schweizer fuhr mit seinem Opel auf der L119 in Richtung Itzehoe. Beim Abbiegen auf die Tankstelle übersah er vermutlich einen 53-Jährigen aus Seestermühe, der ihm mit einem Mercedes Vito entgegenkam. Durch den Aufprall wurde der Pkw des Schweizers gegen den Ford ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen