zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

23. Oktober 2017 | 06:51 Uhr

Schwedisch für den Urlaub

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 21.Mai.2014 | 17:11 Uhr

Dieser Kompaktkurs richtet sich speziell an Last-Minute Schweden-Urlauber, die in komprimierter Form die wichtigsten Grundkenntnisse der schwedischen Sprache erlernen möchten, gleichzeitig sich aber auch einiges über Land und Leute sowie Sitten und Gebräuche aneignen wollen. Lutz Rode ist ein jahrelanger Kenner und Liebhaber der skandinavischen Szene und vermittelt in dem 3-maligen Crash-Seminar schwedisches Insider-Wissen von A bis Z. Der 3-stündige Crashkurs „Schwedisch für den Urlaub“ findet montags statt und beginnt am 16. Juni um 18 Uhr. An den beiden darauffolgenden Montagen wird der Kurs fortgesetzt und kostet 24 Euro. Anmeldungen nimmt die Geschäftsführerin der VHS, Anke Rohwedder unter der Telefonnummer 04823-921415 bis zum 5. Juni entgegen. Nähere Informationen siehe auch unter www.vhs-wilster.de.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen