Brückenansichten aus Kellinghusen : Schwarz-weiße Wege über die Stör

Avatar_shz von 21. August 2018, 15:56 Uhr

shz+ Logo
Sichten Fotos von Brückenbauwerken, die Gernot Dietel (Mitte) 1967 in Kellinghusen und Umland geschossen hat: Jürgen Rebien (l.) und Uwe Matthiessen.
Sichten Fotos von Brückenbauwerken, die Gernot Dietel (Mitte) 1967 in Kellinghusen und Umland geschossen hat: Jürgen Rebien (l.) und Uwe Matthiessen.

Unbekannte Fotos aus den 60er Jahren zeigen Kellinghusener Brücken. Gernot Dietel hatte sie damals für eine Studienarbeit gemacht.

Es ist alles andere als ein alltäglicher Schatz, den Gernot Dietel dem Amt Kellinghusen da überlassen hat. Der Leitende Verwaltungsbeamte Jürgen Rebien und Amtsmitarbeiter Uwe Matthiessen staunten nicht schlecht über die 26 großformatige Fotos mit Brückenansichten aus dem Jahr 1967. Aufgenommen hat Dietel die Störquerungen aus Holz und Stahl vor 51 Ja...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen