Feuerwehr in Dithmarschen : Schuppen in Flammen

shz+ Logo
Mit Hilfe der Burger Drehleiter wurde das Feuer gelöscht.
Mit Hilfe der Burger Drehleiter wurde das Feuer gelöscht.

Sachschaden in noch unbezifferter Höhe entstand in der Nacht zu Dienstag bei einem Schuppenbrand in Hochdonn.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
28. August 2018, 09:31 Uhr

Bei einem Schuppenbrand in Hochdonn blieben in der Nacht zu Dienstag Menschen und Tiere unverletzt. Gegen 1 Uhr wurde die Hochdonner Wehr zu dem Feuer an der Burger Straße gerufen. Als die Einsatzkräfte ...

ieB emnei pnSrecadnbuph ni cndonHoh lbeiben ni erd ctNah uz tageDisn snnMheec dnu eeriT ztrl.teeunv egnGe 1 rUh eurdw ied dcehonrnoH ehWr uz med eeruF an der Brregu ertSßa rg.eenuf slA edi sEnratfzkeiät a,emankn uch„legsn lemFman chsno satrk sua mde ebdGäeu rovher“, gast hüWreerhfr uaHke cuP.hs ceNtgdoharefr dewru die erhW uas guBr tim edr eleDrerthi t),(ooF mu„ dne Bndar onv ebno zu äefenkmp“b, os .uPhcs eDi uhsctnzä elasnfebl ratrlieame ehWr uas ttdeüasdherS enotkn irhen nEzstia weerid cahren.bbe iDe oKrip hat ide urngnlttimEe ümbmonnee.r

zur Startseite