Dorfleben : Schule feiert kleine Königspaare

Mit blauen und roten Schärpen wurden die Königspaare der vier Grundschulklassen geschmückt. Von links: Malin Jermies, Manpinder Singh, Alina Brandt, Marlon Elsner, Maya Baumann, Leon Rademann, Svea Sörensen und Julian Brandt.
Mit blauen und roten Schärpen wurden die Königspaare der vier Grundschulklassen geschmückt. Von links: Malin Jermies, Manpinder Singh, Alina Brandt, Marlon Elsner, Maya Baumann, Leon Rademann, Svea Sörensen und Julian Brandt.

Wettspiele in Wewelsfleth mit Festumzug, buntem Rahmenprogramm und vielen Preisen für die Gewinner.

shz.de von
28. Mai 2018, 06:00 Uhr

„Ihr habt alle gut gekämpft!“ Die Leiterin der Grundschule Wilstermarsch, Ursula Köhler, lobte den Einsatz der 65 Jungen und Mädchen, die am am Standort Wewelsfleth bei spannenden Wettspielen ihre Königspaare ermittelten. Diese führten am späten Nachmittag den Festumzug durch das Dorf an, nachdem sie sich unter der von den Vätern gefertigten Krone in den Umzug eingereiht hatten. Er wurde musikalisch angeführt vom Blasorchester Wewelsfleth.

Am Vormittag waren beim Dosenwerfen und Kegeln, Vogelpicken und Eierpappenspiel, beim Köpfe schießen und Ringe werfen sowie beim Dartspiel und dem heißen Draht die Sieger und Platzierten ermittelt worden. Auch die Bürgermeister Delf Bolten aus Wewelsfleth und Peter Krey aus Beidenfleth hatten es sich nicht nehmen lassen, die Königsproklamation mitzuerleben. Zum Auftakt sangen die Schulkinder das Lied ihrer Schule, die keine Segel hat. Die Schulleiterin dankte den zahlreichen Helferinnen und Helfern für ihre Unterstützung.

Neben der Cafeteria in der Schule war mit dem Spielemobil des Amtes Wilstermarsch, Stockbrotbacken mit den Pfadfindern am Lagerfeuer, Vorführungen der Jugendfeuerwehr, einer Schminkecke und einer Fotoschau über Aktionen und Veranstaltungen der Wewelsflether Schule für reichlich Abwechslung gesorgt.

Dem Umzug durch das Dorf schloss sich die Geschenkausgabe an. Die Königspaare genossen das Privileg einer freien Auswahl unter den Sachpreisen der jeweiligen Schuljahre.

Königspaare waren diesmal in der Klasse 1 Malin Jermies und Manpinder Singh aus Wewelsfleth, in der Klasse 2 Alina Brandt aus Beidenfleth und Marlon Elsner aus Wewelsfleth, in der Klasse 3 Maya Baumann aus Brokdorf und Leon Rademann aus Wewelsfleth und in der Klasse 4 Svea Sörensen aus Wewelsfleth, die damit zum zweiten Mal in ihrer vierjährigen Grundschulzeit die Krone der Königin trug, und Julian Brandt aus Beidenfleth.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen