Oldenborstel : Schulbus mit 14 Kindern verunglückt

shz+ Logo
Der umgestürzte Bus liegt bei Oldenborstel am Straßenrand.
Der umgestürzte Bus liegt bei Oldenborstel am Straßenrand.

Eine Böe hat den Bus umgekippt. Die Insassen blieben bis auf leichte Prellungen und blaue Flecken unverletzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Andreas Olbertz. von
11. Februar 2019, 13:34 Uhr

Oldenborstel | Glück im Unglück hatten am  Montagmittag 14 Schüler sowie zwei Erwachsene, nachdem ihr  Bus von der Straße abgekommen war. Wie die Polizei mitteilte, war das Fahrzeug gegen 12.30 Uhr auf der Kreisstraße 6...

tOldbrneoesl | Güclk mi nüUckgl anehtt m a gaaiogmtMtnt 14 ülhercS eowsi wize snEcreewa,h eahcnmd i rh usB ovn dre raSetß ekbonemmag rwa. eiW ide Plozeii tieit,etlm war dsa greuzhFa eggen 21.03 hUr uaf rde aißKsesrter 66 vno dneOellsortb anch uPls swu.etergn uAf ardeerg ceretkS teresasf ihn ieen ,dWöenbi end dsa egrzuhFa nahc rhtsce afu end füineGrnrtes tüekcr.d eDr ji7eärg-h5 earFrh kennto den usB citnh emhr ,rkrlonieleotn und os sttcuerh er weta rdie terMe neie hgBnsöuc bhnai dnu iktpep ma ußFe fau eid hrteec ei.eSt

uulshcbS mti 41 ndKiner kltgüreun vc

Die tltelseiLe estöl für edn geiesnttutRsnd ralßGmrao der rsente feStu us.a ieD onoeituetResdpstonagknirt raw tmi nsiebe etwgsguenRat,n eimne izaeaofttsehtzazrnNrug und der lgneiusztiEatn nsnettRiesutgd rov rtO. eDi dbneie eerEac,swnhn unedrart dre B,husearrf dun ide 41 rhsdrnelüGuc sau lsuP nlaggtene rüeb nie erhDntafesc sni eF.rie

hsecS vno nhien nzego icsh ieb med ckUlnüg iltcehe neztVngueerl uz, ni ueanärrehnsKk nemka ise zhätnscu ni.htc eiVel rde dKreni mi rAtel scziehwn iesenb dnu hzen Jraehn undwre von rehin rnEelt dktier onv dre sllftleeUlnna e.lhgbtoa Es„ its ine rud,Wen adss cnshit lrmmseicSeh spriteas t,“si eastg der rrpceSeh des getisnttRnudssee Rlof u.Rhekn

zlrepänSikea sau mloEsnrh trfdnaorgee

urZ ggenuBr esd usesBs nrdwue ziwe Kenrä ovn reein aemripilzafS sua nslmEohr af.rtorgndee agnenbA uz ahnecdS und neöshSehdahc kotennn äshctnzu nhict gchteam eden.wr

iDe rggnBue des susBes tfälu nciizewnhs – izew eKänr ruewnd arfüd rdatf.oegern eiD ietßrsaKesr 66 nvo bOdtreensoll hnac Plsu sit adüfr idnlväotlgs pt.gsreer eiW lnaeg dei grueBgn eundra dw,ir tsi ank.lur

TMLHX cBolk | miictnhlutBlaoor ürf kritAel 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert