Schuh-Orakel

von
02. September 2014, 05:00 Uhr

Wer auf Sauberkeit in seiner Wohnung bedacht ist, lässt die (dreckigen) Schuhe gerne im Flur stehen und geht auf leisen – oder vielmehr sauberen – Sohlen durch die Zimmer. Das hat nicht nur weniger Dreck hinter den Türen zur Folge, sondern auch viele Schuhe vor den Türen. Und so erfährt auch der Besucher viel über die Bewohner, wenn er durch das Treppenhaus läuft: Pinkfarbene Gummistiefel im Miniformat – hier wohnt ein kleines Mädchen. Klobige Arbeitsschuhe im XXL-Format – der Herr hinter der Tür hat eher keinen Bürojob. Auch Marke, Stil und Farbe sagt viel über die Besitzer aus. Zeige mir deine Schuhe, und ich sage dir, wer du bist, meint

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen