Innovationszentrum itzehoe : Schüler treffen Unternehmer

shz_plus
Die drei Schülerinnen (v. l.) Leonie Stünitz, Jana Rosburg und Sophie Haase vom Detlefsengymnasium fanden den Vortrag von Boris Hajek „inspirierend“.
Die drei Schülerinnen (v. l.) Leonie Stünitz, Jana Rosburg und Sophie Haase vom Detlefsengymnasium fanden den Vortrag von Boris Hajek „inspirierend“.

Bei der Science Summer School haben Schüler Steinburger Gymnasien die Möglichkeit, sich mit Unternehmen zu vernetzen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
29. August 2018, 16:07 Uhr

Auf dem Flur im Innovationszentrum Izet ist eine Menge los. Schüler und Unternehmer treffen aufeinander. Es wird diskutiert, erklärt, und hier und da werden Visitenkarten zugesteckt. Izet-Geschäftsführer...

Auf edm lruF mi Istronmzeviunnanto zeIt sti neei egenM ols. ülcrShe und neerrenUmth fnereft aafrn.ndeuei Es diwr rduitstik,e ,lärekrt nud ehri udn da renewd trtsiaiVnkeen tgtz.kecesu hscäGtrüfhre-fIstzee Ralf ceriTiekh sit meintrdtin izcwsnhe den hü,ernclS edi dei umrSme hlocoS sbcnee.uh reniFm slltnee icsh ihre ni äonVrtegr end etIseeenisnrrt rov ndu nnpküfe Kotntkae itm dem ahwcshNuc. Heeut nedfin hnoc irde oVgärtre t.ttas

sseDie„ arJh sit usren agmtmarrgorsVpro esrh stgT,ia-lI nend es csrhthre ein mrnreeo rmfäkean.ltFcghea eWr ni iesder ncheBra ägtan,fn edm ehtnes llae eTünr e“fno,f gtas keerhciTi. Zikar 200 eSlrchü onv end nGmyanise aus eubtgnrSi sdin ssdiee Jarh ebi der ruSmme loocSh badie, gftü er hn.ziu An irde eTnga ndrwee rülceSh tmi den Ueenmthnnre im muonetnviIoansztrn cuhmtnegae.rzsabm

ntaheelG nedrew gtVoäerr umz ehmaT C,iheem gieo,iolB inMzeid und .romIanktif Arbe cuha igneei edanre eemT,hn ewi räeBgiet uas rde -BherEnavcnte edro urz uZfunkt mi ls,usaeumOnnljirino derewn naee.bgnot udmeZ gtbi es ma nrgeeistg Tag ninee sufAulg urz iMeiere ni trHos, ieb erd den rünlSche red eWg von der oidtnaTir zur nontiaInvo dcetihurlevt ewdr.u

rinEe der cihs lelbnefsa aontnnIivo fua eid aheFn siereehgcbn hat, tis soriB jaHke. Er rvtterti ied Faimr hotssLec ,xaarnleS eid ahtahgc„elni lSigvctereon“erenoh ilwt:keetcn hH„gcehti – mdea ni nGe“r,yam os kaH.ej „Vno erd eeId zur nonaivnIo“t ltueat rde Tteil ssniee otgrVe,ras bei mde re lark maehnc i,lwl sdsa oftIimnrak thicn unr Tiechkn ,eis denosnr acuh rde guezB zur kilahiNgetahct eine Rlleo seipel. „hIc finde nde skepAt red Nhgkhialetcita nud mwUelt resh erstniestan. sedsnreoB für snu asl rgianNotaelogenhcfe sti eiesd iethaTmk resh cii“wthg, tags rlnSiüceh oiehpS asHea usa stdkü.ltaGc

zur Startseite