zur Navigation springen

Projekt SchulArt : Schüler-Kunst im Kultur- und Bürgerhaus

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Besondere Arbeiten aus dem Kunstunterricht verschiedener Schulen aus Marne und Umgebung werden ab 30. Februar im Marner KBH gezeigt. Am Ende wird ein Publikumspreis vergeben.

SchulArt – Schüler machen Kunst: Zum zweiten Mal findet eine Ausstellung im Kultur- und Bürgerhaus (KBH) in Marne statt, in der die Werkstücke von Schülern im Mittelpunkt stehen. Die Ausstellung läuft bis zum 2. März und wird heute um 19 Uhr eröffnet.

Im Kunst- und Werkunterricht des Marner Europa-Gymnasiums, Reimer-Bull-Regionalchule, Schule am Wattenmeer Friedrichskoog und der Marschenschool Kronprinzenkoog-Helse wurden Plastiken, Collagen und Bilder gefertigt. Alle Altersgruppen und Klassenstufen waren beteiligt, einige Exponate sind in Teamwork entstanden. So die Nanas der drei 8. Klassen der Reimer-Bull-Schule, deren große farbenfrohe Pappmaché-Puppen als Projekt extra für die Ausstellung gemacht wurden. „Wir haben die besten Stücke der Schüler ein Jahr lang gesammelt und dann ausgesucht“, erklärt Julia Reuschling vom Gymnasium.

Viele Bilder bestechen durch die Details und ihren Einfallsreichtum an Technik. Durch die Plastiken waren die Aufgaben aufwändiger, was den Unterricht nicht einfacher machte. Dass der Kunstunterricht zumindest kurzfristig einen neuen Stellenwert erhält, da sind sich die Pädagogen einig. „Aber um langfristig eine andere Wertschätzung zu haben, dauert es länger als zwei Ausstellungen“, fügt Susanne Amrein-Vornheim von der Schule am Wattenmeer an.

Und: „Wir haben schulübergreifend zusammengearbeitet, was sonst so intensiv nicht vorkommt“, hebt Gerd Brast von der Marschenschool hervor.

Zum Ende der Ausstellung wird beim Bunten Abend am 27. Februar ein Publikumspreis verliehen. Dazu liegen Stimmzettel aus, auf denen die Besucher ihre drei Favoriten ankreuzen sollen.

>Die Ausstellung ist donnerstags bis sonntags jeweils 15 bis 18 Uhr oder nach Vereinbarung zu besichtigen.

zur Startseite

von
erstellt am 30.Jan.2014 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen