Itzehoe / Lägerdorf : Schüler des Regionalen Bildungszentrums spielen Unternehmer

Avatar_shz von 23. August 2020, 11:47 Uhr

shz+ Logo
Auf Abstand: Die fiktiven Unternehmensgründer mit (hinten) Torsten Krohn (Holcim), Ken Blöcker (UVUW) und Spielleiter Wolfgang Pfeffer.
Auf Abstand: Die fiktiven Unternehmensgründer mit (hinten) Torsten Krohn (Holcim), Ken Blöcker (UVUW) und Spielleiter Wolfgang Pfeffer.

Jugendliche des RBZ simulieren beim Wiwag-Planspiel des Unternehmensverbandes Unterelbe-Westküste Firmengründungen.

Lägerdorf/Itzehoe | Es war wie im richtigen Wirtschaftsleben: Die einen verdienten kräftig, andere mussten Insolvenz anmelden. 15 Schüler des Regionalen Bildungszentrums des Kreises Steinburg (RBZ) simulierten bei einem gemeinsamen Projekt des Unternehmensverbandes Unterelb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen