Schnelles Internet auch für Süderau

von
02. November 2015, 13:52 Uhr

Die Versorgung mit schnellem Internet für die ländlichen Räume schreitet im Süden des Kreises Steinburg voran. Im März 2015 entschied der Zweckverband „Breitbandversorgung Steinburg“ (ZVBS), den Zuschlag für den Ausbau des Glasfasernetzes im Amt Krempermarsch an die Stadtwerke Neumünster (SWN) zu vergeben.

Die SWN planen nun auch den Bau eines Glasfasernetzes in Süderau mit seinen Ortsteilen Steinburg und Süderauerdorf. Bürgermeister Peter Wischmann zeigte sich erfreut: „Schnelles Internet gehört zur modernen Infrastruktur, die der Gemeinde einen wichtigen Standortvorteil sichert und den Anschluss ans Umland nicht verlieren lässt.“

Die Gemeindevertreter wurden bereits über das Leistungsangebot im Bereich Telefon, Internet und TV informiert. Während einer Infoveranstaltung sollen auch alle Bürger informiert werden. Am Donnerstag, 5. November werden die Stadtwerke Neumünster ab 19 Uhr in der Mensa des Schulzentrums Krempe ausführlich zum Breitbandausbau berichten.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen